Ihler Meer Leybucht
Sonnenuntergang
Strand Norden-Norddeich Zustandekommen einer verbindlichen Buchung:  Eine Ferienunterkunft ist verbindlich gebucht, wenn eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus vom Gast bestellt und vom Vermieter zugesagt bzw. bei kurzfristigen Buchungen bereitgestellt wird. Ein verbindlicher Beherbergungsvertrag / Mietvertrag oder Gastaufnahmevertrag kommt grundsätzlich formfrei, also auch bei mündlicher, insbesondere telefonischer Buchung zustande. Es sei denn, die Vertragsparteien haben ausdrücklich Schriftform vereinbart.  Wurde ein verbindlicher Beherbergungsvertrag / Mietvertrag geschlossen, so gilt: Gebucht ist gebucht.  Keiner der Vertragsparteien kann einseitig vom abgeschlossenen Vertrag zurücktreten, ganz gleich welche Stornogründe (Ausnahme: Höhere Gewalt) vorliegen. Schlechtes Wetter, Krankheit und selbst ein Todesfall im engsten Familienkreis rechtfertigen keinen Rücktritt vom Vertrag. Die Parteien können sich jedoch jederzeit auf eine einvernehmliche Auflösung des Vertrages einigen. In diesem Fall kann der Vermieter den vereinbarten oder betriebsüblichen Mietpreis abzüglich seiner ersparten Aufwendungen vom Gast verlangen. Auf den Rücktrittzeitpunkt kommt dabei nicht an. Auch wenn der Gast beispielsweise ein halbes Jahr vor der geplanten Anreise den Beherbergungsvertrag storniert, bleibt er zur Zahlung des vereinbarten oder betriebsüblichen Mietpreises verpflichtet. Der Vermieter muss sich jedoch ersparte Aufwendungen auf seinen Anspruch anrechnen lassen. Von der Rechtsprechung wird der Wert der ersparten Aufwendungen bei Vermietung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses pauschal mit 10% des Unterkunftspreises als angemessen anerkannt.  Der Vermieter ist jedoch nach Treu und Glauben gehalten, die gebuchte Unterkunft anderweitig zu vergeben, um den Schaden so gering wie möglich zu halten.  Quelle: Deutscher-Tourismus-Verband (DTV)   Bezahlung:  Nach Abschluss des Vertrages wird gegen Aushändigung der Buchungsbestätigung eine Anzahlung von 25% des Preises fällig. Der gesamte Preis, abzüglich geleisteter Anzahlung, ist spätestens 3 Wochen vor dem Anreisetag zu bezahlen. Ohne vollständige Bezahlung des Preises besteht kein Anspruch des Kunden die Ferienwohnung bzw. des Ferienhauses zu beziehen.  Kurtaxe:  In Norden wird ausserdem noch ein Kurbeitrag verlangt, in der Zeit vom 15.03.-31.10. sind 2,50 € pro Person ( Kinder bis 16 Jahre zahlen keinen Kurbeitrag mehr ) fällig. In der übrigen Zeit fallen 1,20 € Kurbeitrag pro Person ab 16 Jahre an. Mit der Kurkarte können Sie die kostenlosen bzw. vergünstigten Serviceleistungen in Anspruch nehmen.  Der Kurbeitrag wird am Anreisetag vom Eigentümer erhoben und direkt an die Kurverwaltung weitergeleitet.  An- und Abreise:  An- und Abreise gelten als ein Tag. Am Anreisetag steht dem Kunden die bestellte Wohnung ab 15 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag muss die Wohnung, wenn nichts anderes vereinbart ist, bis 10 Uhr geräumt sein. Bei Abreise ist das Ferienobjekt inkl. Inventar in einem einwandfreien Zustand zu übergeben, also Besenrein. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Aufwand mit der Kaution verrechnet.  Somit erhalten sie ihre Kaution sofort zurück.   Haustiere:  Die Mitnahme von Haustiere ist nach Absprache und gegen eine wöchentliche Pauschale gestattet.  Verhaltensregeln für ein besseres Miteinander - eine Info für Hundehalter(in)  Hunde sind so zu halten und zu beaufsichtigen, dass niemand gefährdet wird, sie dürfen ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, nicht frei herum laufen. Im Innenbereich sind auf öffentlichen Straßen und Wegen Hunde an der Leine zu führen. Auf Kinderspielplätzen und Liegewiesen dürfen Hunde nicht mitgenommen werden. Hunde sind so zu halten, dass niemand durch anhaltende häufige Laute der Tiere mehr als nach den Umständen vermeidbar gestört wird.  Wir wissen, das für viele Hundehalter(innen) diese Regeln schon immer selbstverständlich sind und beachtet werden. Hierfür danken wir an dieser Stelle recht herzlich. Doch es gibt leider immer wieder Beschwerden über Missachtung der Verhaltensregeln.  Weitere Infos finden Sie in unserem Download-Bereich. Hier gibt es ein Infoblatt von der Tourist Information Norden-Norddeich ( Infos für Hundebesitzer ).  Mitzubringen:  Mitgebracht werden müssen: Bettwäsche, Bade-, Hand- u. Geschirrtücher, Reinigungsmittel für Abwasch und Hausputz, sowie Toilettenpapier.  Bettwäsche:  Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher kann gegen eine Gebühr gestellt werden. Die Preise hierfür entnehmen Sie bitte unserer jeweils gültigen Preisliste.  Rücktritt durch den Kunden:  Der Kunde ist verpflichtet bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis zu zahlen, abzüglich einer Pauschale von 10% für ersparte Aufwendungen. Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, die nicht in Anspruch genommene Wohnung nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten, um den Schaden so gering wie möglich zu halten. Bis zur anderweitigen Vermietung hat der Gast für die Dauer des Vertrages den vereinbarten Preis abzüglich der o. g. Einsparung zu zahlen.  Umbuchungen:  Auf Wunsch des Kunden nimmt der Eigentümer mögliche Umbuchungen bis zum 35. Tag vor Antritt des Aufenthaltes vor. Dafür erhebt der Eigentümer eine Kostenpauschale von 50,-€.  Buchen ohne Risiko:  Falls Sie Ihre gebuchte Reise aus wirklich wichtigen Gründen, z.B. wegen Krankheit oder Unfall nicht antreten können, dann schützt Sie die Reiserücktrittsversicherung vor den finanziellen Folgen. Der Preis hierfür richtet sich nach dem Mietpreis. Die Reiserücktrittsversicherung kann direkt bei uns abgeschlossen werden ( keine Provisionskosten ).  Haftung:  Der Kunde ist haftbar für die von ihm in der Wohnung angerichteten Schäden. Ansprüche aus diesem Vertrag müssen innerhalb eines Monats nach Ende der Reise sowohl vom Eigentümer als auch vom Kunden geltend gemacht werden. Der ausschliessliche Gerichtsstand ist Hagen. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Zusage.  Salvatorische Klausel:  Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der vorstehenden Bedingungen ungültig sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. AGB Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung... Ferienunterkünfte an der Nordsee
AGB
Ferein an der Nordsee